Session 15 – Trost und so …

Session 15 – 19. März 2021 

Ok – heute haben wir etwas planlos gequatscht – muss aber auch mal sein. Ein Thema war Trost. Andere Stichworte: Jugend von heute, Rassismus, Familienaufstellung, Flachwitze und auf der A7 250 km/h zu fahren. Klingt spannend, oder?

Viele Grüße (auch von Lotta…;-)…)

Hier geht es zur eigentlichen Session dieser Woche: „Gespräche mit Götz – Session 15“

 

2 Gedanken zu „Session 15 – Trost und so …

  1. Georg vR/Berlin Antworten

    Lieber Götz,
    ich bin heute auf die Gespräche gestoßen – sehr spät – aber immerhin.
    Ich finde es toll, wie du öffentlich mit deinen Gedanken und Gefühlen umgehst.
    Meine Gedanken zur 15. Session:
    Ich muss nirgends hin und muss auch nichts gesehen haben. Ich freue mich über Spaziergänge in der Natur, den Blick auf die Nordsee oder die Kurven mit dem Motorrad im Erzgebirge, Thüringer Wald oder dem Odenwald. Klar, die rumänischen Karpaten waren auch ein Erlebnis.
    Die Reise vom Kopf zum Herzen ist die spannendste, interessanteste und für mich auch schwierigste Reise überhaupt. Sie lohnt sich sehr.
    Ich wünsche dir gute Zeiten und freue mich auf einen Besuch bei dir.
    Ganz liebe Grüße aus Berlin
    Georg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.