Was ich noch sagen wollte...

Es hat sich so ergeben...

Dieser Blog war ursprünglich mal als Reiseblog für meine 3-monatige Auszeit gedacht, doch ich habe mich entschlossen, weiter zu schreiben. Du kannst weiter an meinen Gedanken, meinen Erlebnissen, meinen Erkenntnissen, Erfahrungen und den sich daraus ergebenden Weisheiten teilhaben. Wenn Du möchtest. Ich schreibe, weil es mir Spaß macht. Ich schreibe, weil mich Menschen, die mir nahe stehen bitten es zu tun.

Bitte bedenke: ich lasse Dich hier in mein Innerstes blicken, teilweise auch in das Innere meiner Frau Sabine und in das Innere unserer Beziehung.

Wenn es Dir gefällt: lass es mich wissen und lade andere Menschen ein auf diesen Blog.

Die Nachrichten des Tages

Tagebuch

Eine Reise besteht aus Geschichten.

27.10.2019

Ausziehen? Letzte Woche war in Dortmund wieder die DKM. Die große Fachmesse der Versicherungswirtschaft, auf der sich die Branche jedes Jahr von ihrer besten Seite präsentiert. Wenn man so wie …

17.10.2019

In einer kurzen Hose sitze ich in meinem Campingstuhl zwischen Wohnwagen und dem Cabriolet und genieße die letzte helle Zeit dieses wunderbaren Oktobertages. Während ich heute kreuz und quer durch …

16.10.2019

Ich sitze hier in einem der Innenhöfe vom Kloster Heiligkreuztal und schreibe. Ich bin etwas alle, etwas leer, gerade sind die Teilnehmer gegangen und haben sich auf den Heimweg gemacht. …

08.10.2019

Schwupps, schon wieder ist fast ein Monat um. Heute kam eine E-Mail von meinem Freund Axel rein mit der Frage, wo ich denn jetzt schreiben würde. Auf herrwache.de hätte er …

10.09.2019

Nachdem ich mich gestern nach mehrmonatigem Schweigen zurückgemeldet habe, dachte ich mir heute, dass ich euch ein Update gebe, wie mein Leben zwischen dem 19. Januar und dem 10. September …