Session 8 – Gespräche mit Götz

Session 8 – 28. Januar 2021

Götz liegt immer noch im Krankenhaus. Er hat seine letzte Bestrahlung hinter sich und wartet auf die Ergebnisse. Der Plan ist, aus dem Krankenhaus direkt in ein Hospiz zu gehen. Der Antrag wurde gestern gestellt. Im Hospiz hat er die beste Versorgung, egal, in welche Richtung sich seine Gesundheit entwickelt . In diesem Gespräch geht es um das Jahr 2020. Die Krankheit schlägt plötzlich und unerwartet wieder zu. Die Beziehung zur „Frau“ löst sich anders auf, als erwartet und Götz kommt sich wieder einen Schritt näher. Zigarren werden auch thematisiert.

 

Hier geht es zur Aufzeichnung unseres Gesprächs: „Gespräche mit Götz – Session 08“

6 Gedanken zu „Session 8 – Gespräche mit Götz

  1. Axel Antworten

    Quasselstrippe, kann ich bestätigen. Wie immer am Freitaglichem Telefonat von der Dienststelle an die Ostsee.

    Ich habe auch noch eine Zigarre. Kosovo 2011 bekommen. Ob die noch gut ist? Falls ja, ich bin beim online qualmen dabei………

    In diesem Sinne. Und fahre den 114 iger Schritt runter. Ohne tritt kommt man(n) auch weiter.

    Lg vonne Ostseeküste 🙂

  2. Guido Antworten

    Jaaaaaaaa…..Zigarre ist ein super Idee…..ich freue mich auf diese Session !
    Schönes Wochenende wünscht
    Guido

  3. Mann an L